We turn data into smart decisions

“Without data you‘re just another person with an opinion.”
(W. Edwards Deming)

Kluge Entscheidungen basieren auf Daten und Fakten, nicht auf Meinungen.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Daten in kluge Entscheidungen zu verwandeln: durch Advanced Data Analytics, Modellierung, Simulation und Optimierung.

Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeitsweise und unseren Kompetenzen. Gewinnen Sie einen Eindruck davon, wie wir Sie unterstützen könnten und was wir liefern.

27 Microsoft Excel Modelle, Diagrammvorlagen, Dashboards und Karten sowie 10 Tableau Public Dashboards.

Zum kostenlosen Download. Ohne Bedingungen.

Kontakt

So erreichen Sie uns

Clear & Simple Analytics GmbH
Uttastr. 25
85609 Aschheim

T +49 160 947 326 68
info@cs-analytics.de

vCard Download






Über uns

Wer wir sind

Clear & Simple Analytics verwandelt Daten in kluge Entscheidungen.

Wir helfen Ihnen, das Optimum aus Ihren Daten herauszuholen und damit die bestmögliche Grundlage für wichtige Entscheidungen in Ihrem Unternehmen bereitzustellen.

Clear & Simple Analytics verfügt über fundierte und langjährige Kenntnisse in den Kernbereichen Datenanalyse, Datenvisualisierung, Optimierungsverfahren (klassisch, bionisch, künstlich intelligent) sowie in der Simulation.

Wir verwenden führende Applikationen und Tools für die Datenanalyse, Datenvisualisierung und Modellierung sowie Best-in-Class analytische Techniken und Methoden.

Seit über 20 Jahren unterstützen wir sehr erfolgreich eine Vielzahl von Klienten in unterschiedlichen Industrien weltweit.

Wie wir arbeiten

Mehr als nur Datenanalyse

Wir liefern nicht nur ein Datenanalyse-, Optimierungs- oder Simulationsmodell, sondern unterstützen Sie auch in der Interpretation der Ergebnisse und helfen Ihnen dabei, Ihre Daten in kluge Entscheidungen zu verwandeln.

Klar und einfach

Wir sind in der Lage, auch komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge klar und einfach darzustellen und ermöglichen damit eine schnelle und trotzdem fundierte Entscheidungsfindung.

Maßgeschneiderte Lösungen

Wir hören Ihnen genau zu und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Situation. Wir beraten Sie natürlich hinsichtlich Prozess, Technik und Methoden, aber wir implementieren nur das, was Sie wirklich benötigen.

Höchste Qualität

Wir verwenden die modernsten und besten Methoden und Tools zur Lösung Ihres Problems. Unsere Modelle sind „Best Practice“.

Schnelle Ergebnisse

Wir entwickeln nach einem Rapid Application Development Ansatz und erstellen schnell einen ersten Prototyp des Modells, der dann nach und nach entsprechend Ihrer Anforderungen weiterentwickelt und optimiert wird.

Nachhaltigkeit und Unabhängigkeit

Wir liefern klar strukturierte und vollständig dokumentierte analytische Anwendungen und Modelle, die einfach zu bedienen, zu pflegen und zu erweitern sind.

Womit wir arbeiten

Dies ist nur eine Auswahl der wichtigsten Applikationen, mit denen wir arbeiten. Die Entscheidung über die eingesetzten Tools richtet sich immer nach den Anforderungen des Projektes und den Bedürfnissen des jeweiligen Klienten.

Was wir tun

Strategische Finanzplanung

Implementierung eines umfassenden strategischen Finanzplanungsmodells inklusive detaillierter Szenario- und Sensitivitätsanalysen („was wäre wenn?“)

Optimierung Netzwerkausbau

Entwicklung und Implementierung eines Optimierungsalgorithmus‘ für eine geplante, auf erwartete Kunden- und Bedarfsentwicklung angepasste Segmentierung eines Kabelnetzes

Analyse Forderungsausfall

Entwicklung verschiedener Analyse-, Monitoring- und Berichts-Tools im Bereich Forderungsausfall und Risikomanagement

Preisentwicklungsmodell

Implementierung verschiedener Analyse- und Simulationsmodelle zur Optimierung eines bestehenden Tarifportfolios und zur Bewertung möglicher finanzieller Auswirkungen von Preisanpassungen

Prognosemodell

Entwicklung und Implementierung verschiedener statistischer Prognoseverfahren zur Vorhersage zukünftiger Bandbreitennutzung

Berichtswesen Produktmanagement

Entwicklung eines umfassenden Sets an Dashboards und Berichten für eine Produktmanagement-Abteilung

Tableau Gallery

Datenvisualisierung mit Diagrammen

Interessiert an unserer Arbeit mit Tableau Software?
Hier eine Auswahl einiger unserer (zum Teil von Tableau prämierten) Tableau Dashboards:

Sport, Musik, Kunst, geographische Analysen und sogar die komplette King James Bibel auf einem Dashboard

Excel Maps

Geographische Datenanalyse mit Excel

Geographische Datenanalyse

Die Visualisierung von Daten mit geographischen Dimensionen (Länder, Orte, Postleitzahlen, Vertriebsgebiete, etc.) auf Landkarten bietet einen zusätzlichen Blick auf die Verteilung der Daten und gewährt damit Einblicke, die mit Tabellen und herkömmlichen Diagrammen häufig verborgen bleiben. Ein wichtiger Anwendungsfall ist dabei die thematische Karte (Choroplethenkarte), bei der die Regionen entsprechend der Datenverteilung unterschiedlich eingefärbt werden.

Geographische Standard-Funktionen von Microsoft Excel

Die neueren Versionen von Microsoft Excel verfügen mit Power View und Power Map (Excel 2013) bzw. mit 3D-Karten (Excel 2016) hervorragende Standard-Funktionalitäten für die Visualisierung von Daten auf Landkarten. Allerdings sind diese auf den vorgesehenen Funktionsumfang beschränkt und nicht für alle Anwendungsfälle geeignet (z.B. kein Einbetten in eigene Dashboards).

Alternative Ansätze zur geographische Datenanalyse mit Microsoft Excel

Um eine höhere Flexibilität zu erreichen, haben wir Techniken und Algorithmen entwickelt, die eine geographische Datenvisualisierung direkt auf einem Excel Arbeitsblatt erlauben. Thematische Karten und andere räumliche Datenanalysen (z.B. Auswahl von Regionen, Zoom, etc.) können damit Teil eines interaktiven Excel Dashboards mit weiteren Visualisierungen sein.

Vorlagen

Wir verfügen über eine umfassende Bibliothek thematischer Karten verschiedener Länder in unterschiedlicher Detailtiefe (Europa, Nordamerika, Indien, u.a.). Diese Vorlagen können mit minimalem Aufwand in jedes Excel Modell oder Dashboard eingefügt werden.

Individuelle Karten

Mit Hilfe eines etablierten Prozesses und unterstützender Werkzeuge sind wir in der Lage, nahezu jede Region für eine Datenanalyse auf einer thematischen Karte in Excel verfügbar zu machen. Dies umfasst auch individuell zugeschnittene Karten wie beispielsweise firmeneigene Vertriebsgebiete.

Beispiele für geographische Datenanalysen mit Microsoft Excel

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele unserer Visualisierungen geographischer Daten in Microsoft Excel zur Ansicht und zum kostenlosen Download.

Thematische Karten (Choroplethenkarten)

Deutschland nach Postleitzahlen (PLZ2)

Großbritannien nach Postleitzahlen

Interaktive Thematische Karten

USA nach Staat oder County

 

  • Darstellung ausgewählter Kennzahlen auf einer thematischen Karte (Choropleth Map)
  • 2 Detailebenen auf einer Karte (USA nach Staat oder County)
  • Option zum Wechsel zwischen den Detailebenen durch direktes Klicken auf die Karte oder auf die Icons
  • Option zur Auswahl der verwendeten Farbskala
  • Schnelles Update der Karte nach einem Wechsel der Kennzahl, Farbskala oder Detailebene

Kartogramme

Visualisierung der Ergebnisse der US Präsidentschaftswahlen auf einem Kartogramm

 

  • Kartogramm als Alternative zu Choroplethenkarte:
    auf Kartogrammen wird die geographische Karte anhand einer definierten Kennzahl (hier: Anzahl der Wahlmänner) verzerrt, bis die Flächen der Regionen der Verteilung der Kennzahl entsprechen
  • Das Modell errechnet und zeichnet dynamisch die Kartogramme für die jeweils ausgewählte Präsidentschaftswahl
  • Das Modell bietet verschiedene Einstellmöglichkeiten: Originalkarte im Hintergrund, Wechsel zwischen Choroplethenkarte und Kartogramm und Anzahl der Iterationen des Algorithmus

Interaktive Auswahl von Regionen

Interaktive Auswahl einer Region auf einer Karte

 

  • Auswahl einer nutzerdefinierten Region direkt auf der Karte durch Klick und Mausbewegung
  • Kreisförmige oder rechteckige Auswahl
  • Hervorhebung der ausgewählten Städte im Diagramm
  • Dynamische Aktualisierung der Kennzahlen und Balkengrafiken bereits während der Auswahl

Excel Dashboards

Dashboards mit Excel

Was ist ein Dashboard?

„A dashboard is a visual display of the most important information needed to achieve one or more objectives which fits entirely on a single screen so it can be monitored at a glance.“

Stephen View
Information Dashboard Design
www.perceptualedge.com

Microsoft Excel eignet sich hervorragend für die Erstellung aussagefähiger, interaktiver Dashboards:

 

  • Excels grundlegende Funktionalitäten ermöglichen jede erforderliche Berechnung, die Aggregation und das Filtern von Daten, die Anbindung an externe Datenquellen sowie die Visualisierung der Ergebnisse in Tabellen und Diagrammen
  • Durch die Kombination von Tabellen und Diagrammen auf einem Blatt ist so eine einfache Erstellung eines beliebig strukturierten Dashboards möglich
  • Formularsteuerelemente und formelbasierte Techniken ermöglichen auch benutzerfreundliche interaktive Funktionen, wie z.B. Auswahl oder Filterung von Daten, Anpassung von Modellparametern oder einfaches Sortieren direkt auf dem Dashboard
  • VBA Programmierung bietet darüber hinaus die Möglichkeit, nahezu jede gewünschte interaktive Funktionalität umzusetzen, wie z.B. Auswahl durch Klicken auf Zellen oder Diagramme, Auswahl durch Mausbewegungen, optimierte Tooltips in Diagrammen und anderes

Excel Dashboard Beispiele

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer interaktiven Microsoft Excel Dashboards zur Ansicht und zum kostenlosen Download.

Kennzahlen Call Center

Visualisierung der wesentlichen Kennzahlen eines (fiktiven) Call Centers für eine ausgewählte Woche

 

  • Auswahl einer beliebigen Woche durch das Drehfeld
  • Kompakte, aber effiziente Darstellung der wichtigsten Kennzahlen und Entwicklungen auf einer Seite
  • Klare und einfache Struktur des Dashboards: Kennzahlen der aktuellen Woche oben, Entwicklung der jeweiligen Kennzahl über 12 Wochen darunter
  • Visualisierung der Zielwerte und dadurch schneller und intuitiver Soll-Ist-Vergleich

Alle Ergebnisse der Fußball Bundesliga seit 1963

Alle Tabellenstände und Ergebnisse der ersten Fußball Bundesliga für alle Spieltage aller Spielzeiten seit ihrer Gründung

 

  • Detaillierter Tabellenstand, Ergebnisse und ausgewählte Kennzahlen des Spieltags auf einen Blick
  • Effektive Visualisierung durch Einbettung verschiedener Diagramme in die Tabelle
  • Intuitive und einfache Auswahl von Spieltag und Saison über ein Drehfeld und eine Drop-Down-Liste
  • Optionsschaltflächen zur direkten und schnellen Sortierung der Tabelle nach jeder Kennzahl
  • Was-wäre-wenn Analyse durch Option zur Auswahl der angewendeten Punkte-Regel

Arbeitslosenquoten in der Europäischen Union

Interaktives Dashboard zur Visualisierung der Arbeitslosenquoten aller EU Mitgliedsstaaten im Zeitablauf

 

  • Auswahl eines Staates und Jahres durch Drop-Down-Listen oder durch einfaches Klicken in der Tabelle, dem Balkendiagramm oder der Landkarte
  • Automatisches Hervorheben des ausgewählten Staates und Jahres in allen Diagrammen („Highlighting“)
  • Dynamische Tabelle durch horizontales und vertikales Scrollen
  • Option zum Wechsel zwischen Band- und Liniendiagramm
  • Option zur Auswahl der Farbskala der Karte

Animiertes Dashboard (Gapminder Replik)

Gapminder Replik – Animiertes Dashboard zur Visualisierung zweier Kennzahlen für alle Länder

 

  • Animation der Entwicklung der Länder über die Zeit durch „Play Buttons“: Start, Stopp, vorwärts (einfach und schnell), rückwärts (einfach und schnell), erstes oder letztes Jahr
  • Direkte Auswahl eines Jahres durch Klick auf die Zeitleiste oberhalb des Diagramms
  • Benutzerdefinierte Hervorhebung dreier Länder inklusive der Option einer Visualisierung der Entwicklung im Diagramm („Trail“)
  • Benutzerdefinierter Filter nach Kontinenten

Interaktives Dashboard mit „Mouse Hovering Actions“

Interaktives Dashboard zur Visualisierung zweier Kennzahlen für alle Länder inklusive der Möglichkeit, ein Land durch Bewegung der Maus auszuwählen („Mouse Hovering Action“)

 

  • Kombinierte Darstellung aller Staaten im Überblick (XY-Punktediagramm) und detaillierter Statistiken des aktuell ausgewählten Staates (Name, Kontinent, Flagge, Kennzahlen und Banddiagramme)
  • Auswahl eines Staates durch Drop-Down-Liste oder durch Bewegen des Mauscursors über den Datenpunkt eines Staates im Punktediagramm („Mouse Hovering Action“)
  • Hervorhebung des ausgewählten Staates, seiner Entwicklung im Zeitablauf sowie aller Staaten des gleichen Kontinents
  • Optionen zur Auswahl der Darstellung im Punktediagramm (Kontrollkästchen)

Excel Charts

Datenvisualisierung mit Diagrammen

Die Visualisierung von Daten in Diagrammen ist unverzichtbar.

Dies gilt sowohl für den Prozess der Datenanalyse selbst als auch für die Präsentation der Ergebnisse, die Erstellung von Berichten und Dashboards oder die Visualisierung der Resultate von Optimierungs- oder Simulationsmodellen.
Erst mit dem Einsatz von Diagrammen können Daten und Modellergebnisse klar und einfach dargestellt werden. Diagramme

ermöglichen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen, die direkte Vergleichbarkeit von Daten, die Identifizierung von Trends, Sondereffekten und Ausreißern, die Visualisierung von Beziehungen sowie das Erkennen von Mustern.

Wer es klar und einfach auf den Punkt bringen will, muss seine Ergebnisse anschaulich in effektiven Diagrammen visualisieren.

Die C&SA Microsoft Excel Diagrammbibliothek

Microsoft Excel bietet eine Vielzahl von Diagrammtypen. Dazu zählen die unverzichtbaren Standardgrafiken (Säulen- und Balkendiagramme, Liniengrafiken, Punkte- und Flächendiagramme), weiterführende Visualisierungen (z.B. Kurs-, Netz- und Oberflächendiagramme, Histogramme u.a.), sowie leider auch einige Diagrammtypen die definitiv nicht verwendet werden sollten (z.B. dreidimensionale Balken- oder Kreisdiagramme).

Eine Vielzahl wichtiger Visualisierungen fehlt allerdings in Microsoft Excels Standard, wie beispielsweise Säulengrafiken mit individuellen Referenzlinien, Abweichungsdiagramme, bedingt formatierte Grafiken, Break-Even Diagramme, u.a.

Im Laufe der vergangenen Jahre haben wir eine Bibliothek von weit über 100 Diagrammvorlagen zusammengestellt, die Microsoft Excel nicht im Standard bietet. Mit dieser Vorlagensammlung sind wir in der Lage, die am besten geeigneten und effektivsten Diagramme auszuwählen und sehr schnell in Ihre Berichte und Modelle einzufügen. Im folgenden Abschnitt finden Sie eine kleine Auswahl aus dieser Bibliothek, inklusive der Möglichkeit diese Vorlagen herunterzuladen.

VBA basierte Diagramme

Die meisten Diagrammvorlagen jenseits des Excel-Standards sind durch einfache Techniken und Tricks in Excel ohne Programmierung möglich (siehe obige Bespiele), wie beispielsweise der Verwendung zusätzlicher, berechneter Datenreihen, der Verwendung der Sekundärachse oder mit unsichtbaren Diagrammelementen.

Einige komplexere Grafiken sind allerdings nur mit Hilfe von Visual Basic for Applications (VBA) möglich.

Im folgenden finden Sie drei Beispiele solcher Diagrammtypen, die wir mit selbst entwickeltem VBA Code realisiert haben. Es handelt sich dabei – wie bei all unseren Vorlagen und Modellen – um eigenständig funktionsfähige Excel Arbeitsmappen, d.h. es sind keine zusätzlich installierten Programme oder Add-Ins erforderlich. Es muss lediglich beim Öffnen der Arbeitsmappen die Ausführung von Makros zugelassen werden.

Balkendiagramm farbcodiert gemäß zweiter Datenreihe

Download ►

Marimekko Diagramm

Download ►

Word Cloud

Download ►

Excel Models

Unsere Modelle

Microsoft Excel ist die weltweit beliebteste und weit verbreitetste Anwendung für die Erstellung datenbasierter Berechnungsmodelle. Aus gutem Grund: aufgrund seines Funktionsumfanges, seiner Flexibilität und seiner Vielseitigkeit eignet sich Microsoft Excel hervorragend für die unterschiedlichsten Arten von Modellen:

  • Finanz- und Unternehmensplanungen
  • Modelle zur Datenanalyse
  • Prognosemodelle
  • Simulationsmodelle
  • Optimierungsmodelle
  • Modelle zur Preisgestaltung und Preisoptimierung
  • Revenue Management Modelle
  • Risk Management Modelle

Im folgenden finden Sie eine kleine Auswahl einiger unserer Excel Modelle zur Ansicht und zum kostenlosen Download.

Strategische Finanzplanung

Download ►

Strategisches Finanzplanungsmodell mit Szenario- und Sensitivitätsanalysen

 

  • Strategisches Finanzplanungsmodell für ein Unternehmen mit Niederlassungen in mehreren Ländern
  • Szenario- und Sensitivitätsanalysen durch Anpassungsfaktoren auf unterschiedlichen Detailebenen
  • Visualisierung der Ergebnisse auf mehreren tabellarischen Darstellungen (Gewinn- und Verlustrechnung) sowie Dashboards
  • Interaktive Funktionalitäten auf den Dashboards zur effizienten Analyse der Ergebnisse

Markt- und Wettbewerbsmodell

Download ►

Modellierung und Analyse der Entwicklungen eines Marktes und der Wettbewerbssituation

 

  • Markt- und Wettbewerbsmodell basierend auf historischen und prognostizierten Daten (Marktanteile, Preisentwicklungen und weiteren Faktoren)
  • Szenario-Analysen („was wäre wenn?“) durch Veränderung der wichtigsten Einflussfaktoren
  • Sensititvitätsanalysen zur Identifizierung der wichtigsten Treiber des Modells
  • Visualisierung der wesentlichen Ergebnisse auf verschiedenen Dashboards
  • Anwenderfreundliche interaktive Funktionen zur Veränderung der Parameter und zur Durchführung der Analysen
  • Einfaches “Slicing-and-Dicing” der Ergebnisse durch Filtern der Daten auf den Dashboards

Prognosemodell

Download ►

Vergleich verschiedener statistischer Prognoseverfahren

 

  • Modell zum Test und zur Demonstration der Eignung verschiedener statistischer Prognoseverfahren:
    • Linearer Trend
    • Exponentieller Trend
    • Gleitende Durchschnitte
    • Exponentielles Glätten
    • Holt-Winters
    • ARMA
  • Anwendung der Prognoseverfahren auf verschiedene saisonale und nicht saisonale Datenreihen
  • Bewertung der Verfahren durch Vergleich der Prognoseergebnisse mit den tatsächlichen historischen Entwicklungen

Standortanalyse

Interaktives Modell zur Standortanalyse Deutschland

 

  • Standortanalyse Deutschland nach Postleitzahlen
  • Automatische Ermittlung des Gebietes mit der höchsten Bevölkerungsdichte in einem nutzerdefinierten Radius
  • Vergleich mit einem vom Nutzer ausgewählten Gebiet
  • Auswahl des Gebietes durch
    • Eingabe der Postleitzahl in einer Zelle oder
    • Klicken auf einen Punkt auf der Karte oder
    • Klicken auf eine Zeile in der dynamischen Tabelle unten rechts
  • Visualisierung der Einzugsgebiete auf der Karte
  • Vergleich der Kennzahlen oben rechts
  • Absteigend sortierte, dynamische Liste aller Gebiete unten rechts

Optimierungsmodell (Self Organizing Feature Map)

Selbstorganisierende Karte zur Lösung des Problems des Handlungsreisenden

 

  • Optimierungsmodell zur Lösung des Problems des Handlungsreisenden (Travelling Salesman Problem)
  • Lösung des Problems durch eine selbstorganisierende Karte (Self-Organizing-Feature-Map oder Kohonen-Map)
  • Animierte Visualisierung des Ablaufs des Algorithmus‘ auf einer Karte
  • Visualisierung der wichtigsten Modellkennzahlen im Zeitverlauf
  • Optionen zur Anpassung der Modellparameter auf dem Dashboard (ausgewähltes Problem, Anzahl der Knoten pro Stadt, maximale Iterationen, Abbruchkriterium)

Die Ressourcen

Interessiert an unserer Arbeit und unseren Ergebnissen? Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer Modelle und Visualisierungen.

5 Beispiele unserer Microsoft Excel Modelle zum kostenlosen Download:

Finanzplanung, Standortanalyse, Prognosemodell, Marktananlyse und Optimierungsmodell

Mit Microsoft Excel sind wesentlich mehr Diagrammtypen möglich als im Standard angeboten wird. Wir bieten 12 Diagramme zum kostenlosen Download:

Hier finden Sie 12 kostenfreie Diagramme aus unserer Vorlagenbibliothek

5 Beispiele unserer Microsoft Excel Dashboards zum kostenlosen Download:

vom statischen Bericht über interaktive Analysedashboards bis hin zur animierten Visualisierung

Geographische Datenanalyse mit Microsoft Excel zum kostenlosen Download:

5 Beispiele bzw. Vorlagen für die Visualisierung von Daten auf thematischen Karten, Kartogrammen und interaktiven Landkarten

Haben wir Ihr Interesse geweckt an unserer Arbeit mit Tableau Software? Hier finden Sie Beispiele zur direkten Interaktion auf der Website oder zum Download:

10 Beispiele unserer (zum Teil von Tableau Software prämierten) Tableau Dashboards

Excel Trainings

Auf Anfrage bieten wir ganztägige Trainings zu verschiedenen Themenbereichen für fortgeschrittene Excel Nutzer in Ihrem Unternehmen an:

Download ►

Excel Funktionen und Formeln jenseits von SVERWEIS und INDEX: fortgeschrittene Funktionen und ihre Anwendungsbereiche (Konsolidierung, Datum & Zeit, Text, Statistik, Finanzmathematik) mit besonderem Fokus auf Matrixformeln

Techniken zur Formelerstellung, -prüfung und Fehleranalyse

Download ►

Methoden, Techniken und Formeln zur Datenvorbereitung und Datenbereinigung in Excel

Verwendung von Tabellen (List Objects)

Fortgeschrittene Techniken zur Erstellung und Anpassung von Pivot-Tabellen und –Diagrammen

Daten- und Zeitschnitte

Download ►

Abfrage und Aufbereitung externer Daten in Excel mit Power Query („Abrufen und Transformieren“)

Analyse und Auswertung großer Datenmengen mit Power Pivot (Grundlagen, Konfiguration des Datenzugriffs, Datenimport, Verwaltung von Beziehungen, DAX Funktionen und Berechnungen)

Download ►

Grundlagen und Prinzipien der Datenvisualisierung

Excel Standard-Diagramme:
Erstellung, Anpassung und Einsatzbereiche

Techniken, Tipps und Tricks zur Erstellung komplexerer Diagramme jenseits des Excel-Standards

Download ►

Grundlagen und Techniken zur Erstellung statischer und interaktiver Dashboards in Excel:

Prozess Dashboard-Design und –Erstellung,

interaktive Elemente, Filtern und Sortieren durch Formeln, Kombination von Tabellen und Grafiken

Hervorheben von ausgewählten Elementen in Tabellen und Grafiken, u.a.

Download ►

Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch gerne ein individuelles, speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zugeschnittenes Excel Training an:

Anhand eines Themenkatalogs können die Teilnehmer im Vorfeld die für sie interessantesten Bereiche auswählen, die wir dann zu einem ganztägigen Training zusammenstellen

Tableau Consulting

Sie verwenden Tableau Software?

Wir auch, und das bereits seit 2007 (Version 2.0).

Sie benötigen Unterstützung? Wir helfen Ihnen dabei, das Optimum aus Tableau herauszuholen.

Einstieg in Tableau

Sie ziehen in Erwägung, in Ihrem Unternehmen Tableau einzuführen, sind sich aber noch unsicher?

Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Wir begleiten Sie bei Ihrer Tableau Machbarkeitsstudie („Proof of Concept“).

Anhand konkreter Beispiele aus Ihrem Unternehmen überprüfen wir mit Ihnen gemeinsam, ob Tableau die richtige Anwendung für Ihre Anforderungen ist.

Tableau Dashboard Entwicklung

Sie benötigen neue Tableau Dashboards, haben aber zu wenig Zeit oder Ressourcen? Oder stehen Sie vor einer besonders schwierigen Herausforderung und haben noch nicht genügend Erfahrung mit Tableau?

Wir übernehmen das.

Wir entwickeln schnell und professionell Tableau Dashboards nach Ihren Anforderungen. Wir setzen auch außergewöhnliche Herausforderungen um, von denen Sie glauben, dass dies in Tableau gar nicht möglich sei.

Analyse und Optimierung von Tableau Dashboards

Sie arbeiten bereits mit Tableau, haben aber den Eindruck, dass Sie noch nicht die optimalen Ergebnisse erzielen?

Wir prüfen das für Sie.

Wir analysieren und optimieren Ihre Tableau Dashboards hinsichtlich Design und Layout, Effizienz der Visualisierungen, Interaktivität, analytische Funktionen und vor allem auch hinsichtlich der Performance.

Migration zu Tableau

Sie haben kürzlich Tableau in Ihrem Unternehmen eingeführt, aber der Großteil der Berichte und Dashboards ist noch immer in Excel oder Ihrem bisherigen BI-System?

Kein Problem.

Wir unterstützen Sie dabei, alle relevanten Berichte und Dashboards nach Tableau zu migrieren und damit so schnell wie möglich alle Vorteile von Tableau zu realisieren.

Ad hoc Datenanalyse mit Tableau

Sie benötigen kurzfristig eine ad hoc Datenanalyse und haben im Moment nicht die notwendigen Ressourcen verfügbar?

Wir helfen Ihnen.

Wir analysieren Ihre Daten mit Tableau und generieren in kürzester Zeit die Einblicke in Ihre Daten, die Sie für die anstehenden wichtigen Entscheidungen benötigen.

VBA Development

Erst mit der Nutzung von Visual Basic for Applications (VBA) entfaltet Microsoft Excel sein volles Potential

Erweiterung des Excel- Funktionsumfanges

VBA ermöglicht die Umsetzung nahezu jeder Funktionalität, die Excel nicht im Standard bietet, z.B.

  • Benutzerdefinierte Funktionen
  • Interaktive Diagramme und Dashboards
  • Zusätzliche Diagrammtypen (thematische Karten, Marimekko-Diagramme, erweiterte Sparklines, etc.)
  • Optimierte, anpassbare Tooltips in Diagrammen
  • Animierte Dashboards
  • Automatische Simulationsläufe mit verschiedenen Parametern

Automatisierung von Aufgaben und Abläufen

VBA bietet die Möglichkeit, wiederkehrende Aufgaben und Abläufe vollständig oder zumindest teilweise zu automatisieren, z.B.

  • Automatischer Import von Arbeitsmappen in eine konsolidierte Tabelle
  • Automatisierte Vorbearbeitung von Datenbeständen aus anderen Systemen (Datenkonvertierung, Konsistenzprüfungen, etc.)
  • Automatische Erzeugung und Versendung von Dashboards und Berichten in jedem Dateiformat
  • Automatisches Einfügen, Formatieren und Befüllen zusätzlicher Arbeitsblätter

Microsoft Office Integration

Über VBA können automatisiert Daten mit anderen Office-Programmen ausgetauscht werden, z.B.

  • Excel als interaktives Front-End einer Access-Datenbank
  • Export von Excel-Daten, -Diagrammen und -Dashboards nach Word oder PowerPoint
  • Excel als interaktives Front-End für Microsoft Project
  • Generierung von E-Mails, Besprechungsanfragen oder Aufgaben in Outlook basierend auf Daten in Excel

Algorithmen für komplexe Optimierungsaufgaben

Für komplexere Aufgabenstellungen ermöglicht VBA die Umsetzung von Optimierungsalgorithmen und Heuristiken direkt in Excel, z.B.

  • Lineare und nicht-lineare Optimierung
  • Stochastische Programmierung
  • Tabu-Suche
  • Genetische Algorithmen
  • Künstliche Neuronale Netze
  • Selbst-organisierende Karten
  • Bionische Algorithmen

Eine kleine Auswahl unserer VBA-Projekte

Excel als Front-End einer Access Datenbank

  • Direkte Anbindung eines Excel Front-Ends an Microsoft Access Datenbanken
  • Automatischer Import von Datensätzen durch VBA und SQL
  • Automatisches und schnelles Update der Daten nach Nutzereingaben wie der Auswahl bzw. dem Filtern von Daten auf den Dashboards

Automatischer Import von Excel-Eingabedateien in ein Excel-Gesamtmodell

  • Prozessautomatisierung einer Datenabfrage in den Niederlassungen
  • Automatischer Import der Input-Dateien in ein Excel-Gesamtmodell
  • Vollständigkeits-, Plausibilitäts- und Konsistenzprüfungen während des Imports
  • Protokollierung von Fehlern oder Problemen in den Inputdateien
  • Automatische Konsolidierung aller Importe und Auswertung der Ergebnisse im Gesamtmodell

Interaktive Excel Dashboards

  • Entwicklung mehrerer interaktiver Dashboards zur Visualisierung von Daten und Ergebnissen
  • Filtern, Auswahl, Hervorhebungen, Ausschluss und andere Funktionen durch direkte Interaktion mit dem Dashboard per Mausklick
  • Effektive und effiziente Funktionalitäten sowohl für die Detailanalyse der Daten als auch für eine dynamische Präsentation der Ergebnisse

Excel als Front-End Tool für Microsoft Project

  • Direkte Anbindung eines Excel Front-Ends an mehrere Microsoft Project Dateien
  • Automatischer Import aller relevanten Daten aus Project in Excel
  • Automatische Konsolidierung der Projektplanungen
  • Darstellung der wesentlichen Ergebnisse auf verschiedenen, interaktiven Excel-Dashboards

Optimierungsmodell für die strategische Netzwerkausbauplanung

  • Excel-Modell für die strategische Planung des Netzwerkausbaus eines Kabelnetzbetreibers
  • Überführung des Problems in ein mathematisches Modell
  • Implementierung eines angepassten Tabu Suche Algorithmus‘ zur Ermittlung der optimalen Ausbaustrategie
  • Szenario-Analysen für unterschiedliche Entwicklungen von Nutzerzahlen und Breitbandbedarf

VBA Programmierung – Grundsätze und Vorteile

Unsere Grundsätze und Arbeitsweise

 

  • Wir entwickeln unsere VBA-Lösungen in einem agilen Ansatz: kurze Anforderungsanalyse, kurze Entwurfsphase, schnelle Lieferung eines Prototypen und dessen Weiterentwicklung in enger Abstimmung mit den zukünftigen Anwendern
  • Unsere VBA-Lösungen sind funktional, anwenderfreundlich und schnell
  • Unser VBA-Code ist verständlich und nachvollziehbar (strukturiert, lesbar, ausführlich kommentiert) und bietet damit die Option zur einfachen Anpassung und Weiterentwicklung
  • Unsere VBA-Lösungen funktionieren „stand alone“ mit jeder Standard-Excel-Installation
  • Wir minimieren die Entwicklungszeit durch den Einsatz einer umfassenden Bibliothek an generischen VBA Musterlösungen
  • Wir führen eine umfassende Qualitätskontrolle nach einem standardisieren Prozess durch

Ihre Vorteile

 

  • Sie erweitern den Funktionsumfang von Excel und verfügen damit über ein wesentlich leistungsfähigeres Excel-Modell
  • Sie minimieren Aufwand und Zeit für wiederkehrende Abläufe und Aufgaben
  • Sie sehen frühzeitig erste Ergebnisse der Anwendung als Prototyp
  • Sie sind laufend in den Entwicklungsprozess eingebunden und erhalten eine für Ihre Anforderungen und Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösung
  • Sie erhalten eine qualitativ hochwertige, voll funktionsfähige und performante Anwendung
  • Die Lösung ist mit jeder Excel-Version lauffähig und erfordert keine zusätzlichen Installationen von Add-Ins oder anderen Applikationen
  • Die VBA-Lösung ist einfach zu warten und kann jederzeit weiterentwickelt werden, von uns oder auch von Ihnen selbst

Optimization

Moderne Heuristiken lösen komplexe Optimierungsprobleme

In Zeiten zunehmender Globalisierung, gestiegener Variantenvielfalt und erhöhtem Wettbewerbsdruck reichen die Methoden der Advanced Analytics bisweilen nicht aus. Um Daten in kluge Entscheidungen verwandeln zu können, sind bei komplexeren Aufgabenstellungen auch komplexere Methoden und Algorithmen erforderlich. Moderne Heuristiken sind in der Lage, in unterschiedlichsten Branchen auch hochkomplexe, kombinatorische Optimierungsprobleme zu lösen:

Telekommunikation

Netzplanung und Optimierung der Netzwerkausbaustrategie entsprechend zukünftiger Bedarfsentwicklung sowie Optimierung von Produkt- und Preisportfolio

Produktion

Optimierung der Ablaufplanung der Produktion, Verschnittoptimierung, Optimierung der logistischen Beschaffungsprozesse (Supply Chain Management) sowie der Distribution der Endprodukte

Transport und Logistik

Optimierung von Routen-, Touren- und Einsatzplanungen für Auslieferungen und Abholungen unter Berücksichtigung von Terminen, Fuhrpark, Ladekapazitäten, Arbeitszeiten, etc. sowie Optimierung von Beladungsplänen

Dienstleistungen

Optimierung von Terminplanungen, Einsatz- Belegungs- und Verfügbarkeitsplänen (z.B. in Call Centern) sowie Angebotsoptimierung (optimale Preis- und Produktkombinationen)

Luftfahrt

Optimierung des Revenue Managements (Ermittlung optimaler Ticketpreise zur Maximierung von Auslastung und Umsatz);

Einsatzplanungen für Crews;

Optimierung der Flugpläne

Nah- und Fernverkehr

Optimierung von Fahrplänen zur Maximierung der verfügbaren Verbindungen und Minimierung von Verspätungen unter Berücksichtigung technischer und personeller Rahmenbedingungen

Tourismus

Aktives Revenue Management zur Ermittlung der optimalen Kombination von Umsatz und Auslastung in Hotels, Gaststätten und Freizeiteinrichtungen

Energie

Ermittlung einer gewinnoptimalen Steuerung   von Energiesystemen unter stochastischen Umwelteinflüssen (Entwicklung von Preis und Bedarf, etc.), optimales Risikomanagement sowie Ermittlung optimaler Handlungsstrategien

Optimierung – Die Algorithmen

Wir haben in verschiedenen Branchen eine Reihe moderner Heuristiken erfolgreich zur Lösung realer kombinatorischer Optimierungsprobleme eingesetzt

Tabu Suche (TS)

TS ist ein iterativer Algorithmus, basierend auf einer intelligenten Nachbarschaftssuche. Er speichert gefundene Lösungen und Suchgebiete im Lösungsraum und verhindert das erneute Suchen in diesen Teilgebieten für eine definierte Anzahl von Iterationen (Tabu Liste). Bei der Suche sind auch vorübergehend Verschlechterungen zugelassen, was ein Verharren in einem lokalen Optimum verhindert.

Simulated Annealing (SA)

Simulated Annealing (simuliertes Ausglühen) basiert auf der Nachbildung des Abkühlungsprozesses aus der Physik. Nach Erhitzen von Metall oder Glas sorgt die langsame Abkühlung dafür, dass die Moleküle einen möglichst stabilen, energieminimalen Zustand erreichen. SA bildet diesen Prozess in einem Algorithmus nach und wendet ihn zur Lösung komplexer Optimierungsprobleme an.

Genetische Algorithmen (GA)

GA basieren auf der Idee der biologischen Evolution. Aus einer zufällig bestimmten Menge von Lösungen (Population) werden die besten ausgewählt (Auslese), variiert und miteinander kombiniert (Rekombination). Auf die entstehende neue Population werden wiederum Auslese und Rekombination angewandt.

GA verwenden dieses Grundprinzip der Evolution in einem Optimierungsalgorithmus.

Ant Colony Optimization (ACO)

ACO ist eine Gruppe von Algorithmen, die auf Schwarmintelligenz von Ameisenkolonien bei der Futtersuche basiert: Ameisen markieren die erfolgreichsten Wege mit Pheromonen und folgen tendenziell Pfaden mit hoher Pheromon-Konzentration.

ACO–Algorithmen simulieren dieses Verhalten, um eine Lösung zu finden, die möglichst nahe am Optimum liegt.

Künstliche Neuronale Netze (KNN)

KNN übertragen Teile der Funktionsweise eines biologischen neuronalen Netzes (Gehirns) in ein Rechenmodell bzw. einen Algorithmus.

KNN sind parallel verbundene, hierarchisch organisierte Netzwerke, die in einer überwachten Lernphase so lange trainiert werden, bis das Netz auch für nicht erlernte Eingabemuster den gewünschten Output generiert.

Selbst organisierende Karten (SOM)

Selbst organisierende Karten oder Kohonen-Netze sind ein Spezialfall eines KNN.

SOM bilden die Elemente des Neuronalen Netzes in einem topologischem Raum ab und lernen ohne Überwachung. Durch wiederholt herangeführte Eingangsreize wird die Topologie des Netzes solange verändert, bis eine Lösung erreicht wird, die nahe am Optimum liegt.

Optimierung mit Microsoft Excel

Es gibt eine Vielzahl kommerzieller Software-Applikationen für kombinatorische Optimierung. Allerdings gehen wir einen alternativen Weg und implementieren moderne Optimierungsverfahren direkt in Microsoft Excel. Dies hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Implementierung des Algorithmus in einer im Unternehmen bereits vorhandenen Standard-Anwendung:
  • keine zusätzlichen Lizenzkosten für neue Applikationen
  • geringe oder keine Einarbeitungszeit
  • kein Prüfungs-, Installations- und Wartungsaufwand bei IT-Operations
  • „All-in-One“ Ansatz: Inputdaten, Code, Berechnungsergebnisse und Visualisierung der Ergebnisse (Dashboard) in einer Excel-Arbeitsmappe, d.h. keine externen Dateien oder Datenbanken, keine zusätzlichen Programmbibliotheken, etc. Das Modell mit integriertem Optimierungsalgorithmus ist auf jedem Computer mit einer Excel-Installation lauffähig und kann daher von allen Mitarbeitern im Unternehmen genutzt werden
  • Möglichkeit der Erweiterung des Funktionsumfangs bestehender Excel-Modelle durch Einbindung eines Optimierungsalgorithmus‘
  • Verfügbarkeit der Standard-Funktionalitäten von Microsoft Excel
  • Datenimport und -export
  • Analysefunktionen wie Tabellen (List Objects), Pivot-Tabellen, etc. zur Weiterbearbeitung der Ergebnisse des Algorithmus‘
  • Visualisierung der Optimierungsergebnisse in Diagrammen und auf Dashboards
  • Einfache Möglichkeit zur direkten Vergleichbarkeit verschiedener Parameterkonstellationen eines Algorithmus‘ oder der Ergebnisse und Laufzeiten mehrere Algorithmen innerhalb von Excel. Excel als Tabellenkalkulation bietet naturgemäß einfache und flexible Möglichkeiten, Datenreihen (Modellergebnisse) zu vergleichen

Modelling

Kleine Auswahl unserer Excel-basierten Modellierungen

Das grundlegende Konzept der Tabellenkalkulation, verbunden mit einem großen Umfang an Berechnungs- und Analysefunktionen sowie einer hohen Flexibilität zur Präsentation der Ergebnisse machen Microsoft Excel zur weltweit beliebtesten und weit verbreitetsten Anwendung für die Erstellung datenbasierter Berechnungsmodelle. Wir haben in den vergangenen 20 Jahren erfolgreich Modelle zur Lösung unterschiedlichster Aufgabenstellungen in verschiedenen Branchen und Fachgebieten entwickelt. Hier eine kleine Auswahl:

Klassische Finanzplanungen mit Gewinn- und Verlustrechnung, Cash Flow und Bilanz

Markt- und Wettbewerbsmodelle

Risikoanalyse und Risikomanagement Modelle

Simulation, Planung und Optimierung von Produktionsabläufen

Vertriebsreporting

Prognosemodell Kundenentwicklung und Nutzungsverhalten Mobilfunk

Preisvergleich Mobilfunkmarkt

Design und wirtschaftliche Bewertung von Mobilfunktarifen

Analyse, Re-Design und Optimierung von Kundenbindungs-programmen

Monitoring und Analyse von Forderungsausfällen

Analysemodell Nutzungsverhalten Mobilfunk

Simulationsmodell Vertragsverlängerungen und Customer Retention Costs

Simulationsmodell zur Sensitivitätsanalyse von Risiko Scores in der Bonitätsprüfung

Simulations- und Optimierungsmodell strategische Netzwerkausbauplanung

Clusteranalyse Kabelnetz

Planungsmodell Kanalbelegungen Kabelnetz

Modell zur Planung von Nachfolgeregelungen (Human Ressources)

Modell zur Projektplanung, Projektcontrolling und Projektreporting

Unsere Grundsätze der Modellierung

Wir entwickeln unsere Excel-Modelle nach allen Regeln des „Best Practice Spreadsheet Designs“

  • Wir verwenden Excel zur Modellierung nur dann, wenn es die am besten geeignete Applikation für die Aufgabenstellung ist
  • Struktur, Design und Ergebnisse unserer Modelle sind auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten
  • Unsere Modelle sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Struktur und Aufbau erlauben eine langfristige Verwendung, Anpassung und Erweiterung (andere Daten, Zeitreihen, Regionen, Produktkategorien, etc.)
  • Unsere Modelle sind in einem 3-Schichten-Modell strukturiert (Daten-, Berechnungs- und Präsentationsschicht) und dadurch einfach zu verstehen, zu warten und zu erweitern
  • Unsere Modelle sind besonders benutzerfreundlich hinsichtlich Ergebnispräsentation, Interaktivität und Daten-Update
  • Unsere Modelle und Berechnungslogiken sind so einfach wie möglich (Formeln, Funktionalitäten und Code), in sich konsistent und für Dritte nachvollziehbar
  • Unsere Modelle sind vollständig und nachvollziehbar dokumentiert
  • Unsere Modelle sind „Stand Alone“ Anwendungen (keine externen Add-Ins, Bibliotheken oder andere Applikationen erforderlich)
  • Unsere Modelle sind performance-optimiert
  • Wir verwenden VBA-Programmierung nur dann, wenn die Aufgabenstellung nicht mit den Standardfunktionalitäten gelöst werden kann
  • Unsere Modelle werden umfassend getestet, sowohl laufend während der Entwicklung als auch abschließend vor der Übergabe. Die wichtigsten Plausibilitäts- und Konsistenzprüfungen verbleiben für zukünftige Tests auf eigenen Arbeitsblättern im Modell

Advanced Analytics

4 Phasen der Advanced Analytics

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Daten in kluge Entscheidungen zu überführen. Dies erfolgt in folgenden 4 Phasen der Advanced Analytics:

Phase 1: Descriptive Analytics
Phase 1 analysiert die vorliegenden Vergangenheitsdaten und beschreibt den Status Quo („was ist bisher geschehen?“). Techniken hierfür sind die klassischen Business Intelligence Ansätze, wie Kreuztabellen, einfache Visualisierungen und Zeitreihenanalysen.

Phase 2: Diagnostic Analytics
Diagnostic Analytics (oder Business Analytics) klärt die Ursachen der Entwicklung (“warum ist das geschehen?”). Die hierbei verwendeten Methoden sind Drill Downs, Data Discovery, Data Mining und Korrelationsanalysen.

Phase 3: Predictive Analytics
Predictive Analytics ermöglicht einen Ausblick in die Zukunft („was könnte bzw. was wird voraussichtlich geschehen?“). Dies erfolgt durch Regressionsanalysen, Multivariate Statistik, Prognosemodelle sowie Sensitivitäts- und Szenario-Modelle (Predictive Modeling).

Phase 4: Prescriptive Analytics
Prescriptive Analytics beschäftigt sich mit der Frage nach den optimalen Handlungsempfehlungen („was sollten wir tun?“). Hierfür entwickeln wir maßgeschneiderte Simulations- und / oder Optimierungsmodelle.

Advanced Analytics Prozess

Advanced Analytics – Leistungen & Vorteile

Leistungen

 

  • Schneller Überblick über den aktuellen Zustand sowie die wichtigsten Entwicklungen in Ihrem Unternehmen
  • Belastbare Antworten auf bestehende Fragestellungen sowie nachvollziehbare Erklärungen für die Geschäftsentwicklung
  • Identifikation der wichtigsten Einflussgrößen und Schlüsselfaktoren für die Entwicklung Ihres Unternehmens
  • Erkennen bestehender Chancen und Risiken
  • Prognose der zukünftigen Entwicklung
  • Fundierte, datenbasierte Entscheidungsvorbereitung und Empfehlungen: “Without data you’re just a person with an opinion.” (W. Edwards Deming)
  • Entwicklung wirkungsvoller Aktionspläne basierend auf einer fundierten Datenanalyse und den Ergebnissen moderner Simulations- und Optimierungsverfahren

Vorteile

 

  • Vollständige Transparenz über vergangene und derzeitige Geschäftsentwicklungen in Best Practice Analyseberichten und Dashboards
  • Umfassendes Verständnis der Geschäftsentwicklung
  • Nutzung bisher nicht erkannter Chancen
  • Vermeidung bisher nicht erkannter Risiken
  • Optimiertes Verständnis des eigenen Geschäftsmodells sowie der Entwicklungen von Markt und Wettbewerb
  • Bessere und schnellere Entscheidungen
  • Frühzeitige Entwicklung von Aktionsplänen
  • Realisierung von Wettbewerbsvorteilen

Unsere Leistungen

Was wir für Sie tun können? Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Daten in kluge Entscheidungen zu überführen.

Sie stehen vor wichtigen Entscheidungen und benötigen eine fundierte, faktenbasierte Entscheidungsvorlage?

Wir unterstützen Sie im gesamten Prozess der fortgeschrittenen Datenanalyse: Vom „Was ist passiert und warum?“ über das „Was wird passieren?“ bis hin zur entscheidenden Frage: „Was ist zu tun“?

Sie benötigen ein komplexes Modell in Microsoft Excel? Eine klassische Finanzplanung, ein Prognosemodell, eine Standort-Analyse oder ein Pricing-Tool?

Wir entwickeln das Modell für Sie gemäß Ihren Anforderungen und nach den Best Practice Standards der Modellierung.

Sie haben ein Optimierungsproblem? Standortauswahl, optimale Preispunkte, logistische Optimierung o.ä.?

Wir überführen Ihr Problem in ein mathematisches Modell und lösen es mit dem besten Optimierungsverfahren: von der klassischen linearen Optimierung über bionische Algorithmen bis hin zu künstlich intelligenten Verfahren.

Sie stoßen an die Grenzen der Standardfunktionen von Excel?

Wir lösen Ihr Problem durch Programmierung der benötigten Funktionen in Visual Basic for Applications: automatischer Import und Export, Datenbereinigung und -konsolidierung, komplexe Grafiken, etc.

Nahezu alles ist möglich mit VBA.

Sie verwenden Tableau Software? Wir auch, und das bereits seit 2007.

Wir entwickeln neue Berichte und Dashboards für Sie oder optimieren Ihre bestehenden Tableau Arbeitsmappen hinsichtlich Funktionalität und Performance.

Profitieren Sie von unseren fast 10 Jahren Erfahrung mit Tableau.

Rugby World Cup, la storia in numeri

Die Geschichte des Rugby World Cups: alle Ergebnisse, Teamstatistiken und Spielerstatistiken

Ein weiteres Projekt für die Website der La Gazzetta dello Sport, am 18.9.2015 von Tableau als „Viz of the Day“ prämiert (Tableau Public Viz of the Day)

L‘era dei 3 punti

Die historischen Daten von Italiens Serie A seit Einführung der 3-Punkte Regel auf 2 Storyboards, 9 Dashboards und 32 Views

Ein Projekt für die Website der La Gazzetta dello Sport, Italiens weltberühmter Sportzeitung

King James Bible goes Tableau

Demonstration der Analyse und Visualisierung von Texten in Tableau: die komplette King James Bibel auf einem Tableau Dashboard

Anzeige aller Verse eines ausgewählten Buches und Kennzahlen für einen Suchbegriff in allen Büchern der Bibel

Diese Visualisierung ist mit weit über 100.000 Page Views unsere meistbesuchte Veröffentlichung auf Tableau Public

US Presidential Elections Cartograms

Kartogramme in Tableau

Bessere Visualisierung der Ergebnisse der US Präsidentschaftswahlen: statt einer maßstabsgetreuen Karte werden die Ergebnisse auf einem Kartogramm (auch isodemografische Karte genannt) dargestellt. Die veränderten Flächen der einzelnen Staaten entsprechen der Bedeutung des jeweiligen Staates für den Wahlausgang (Anzahl der Wahlmänner).

Curtis Steiner’s 1000 Blocks

Der digitale, interaktive Nachbau von Curtis Steiners 1000 Blocks Skulptur im Seattle Art Museum.

Diese Visualisierung wurde in Tableaus „Viz as Art Contest“ 2014 unter die 10 Finalisten gewählt: Tableau Viz as Art contest finalists & voting

Site Catchment Analysis Germany

Vereinfachte Funktionalität einer Standortanalyse Deutschland

Mit der Auswahl einer Postleitzahl und eines Radius in Kilometern filtert und visualisiert Tableau alle Orte innerhalb dieses Radius und errechnet die darin lebende Gesamtbevölkerung

Tableau wählte diese Visualisierung zur „Viz of the Day“ am 1.12.2010

Tableau Public Viz of the Day

Bruce Springsteen’s Discography

Bruce Springsteens Diskographie ist ein Beispiel für die Umsetzung einer interaktiven Infographik in Tableau.

Die Studioalben des Boss, alle Songs, alle Texte und eine Word Cloud zur Visualisierung der Häufigkeit einzelner Wörter

Tableau wählte diese Visualisierung zur „Viz of the Day“ am 25.6.2013:

Tableau Public Viz of the Day 

Premier League Historical Statistics

Historische Daten der English Football Premier League: Ergebnisse, Tabellenstände, Punkte, Tordifferenzen, etc. visualisiert in einfachen Tabellen und verschiedenen grafischen Darstellungen.

Tableau wählte diese Visualisierung zur „Viz of the Day“ am 18.7.2012:

Tableau Public Viz of the Day

Darüber hinaus zählt Tableau diese Arbeitsmappe zu den 25 besten Tableau Public Visualisierungen:

25 best Tableau Public Vizzes

Tableau Galerie

Datenvisualisierung mit Diagrammen

Interessiert an unserer Arbeit mit Tableau Software?
Hier eine Auswahl einiger unserer (zum Teil von Tableau prämierten) Tableau Dashboards:

Sport, Musik, Kunst, geographische Analysen und sogar die komplette King James Bibel auf einem Dashboard

Excel Karten

Geographische Datenanalyse mit Excel

Geographische Datenanalyse

Die Visualisierung von Daten mit geographischen Dimensionen (Länder, Orte, Postleitzahlen, Vertriebsgebiete, etc.) auf Landkarten bietet einen zusätzlichen Blick auf die Verteilung der Daten und gewährt damit Einblicke, die mit Tabellen und herkömmlichen Diagrammen häufig verborgen bleiben. Ein wichtiger Anwendungsfall ist dabei die thematische Karte (Choroplethenkarte), bei der die Regionen entsprechend der Datenverteilung unterschiedlich eingefärbt werden.

Geographische Standard-Funktionen von Microsoft Excel

Die neueren Versionen von Microsoft Excel verfügen mit Power View und Power Map (Excel 2013) bzw. mit 3D-Karten (Excel 2016) hervorragende Standard-Funktionalitäten für die Visualisierung von Daten auf Landkarten. Allerdings sind diese auf den vorgesehenen Funktionsumfang beschränkt und nicht für alle Anwendungsfälle geeignet (z.B. kein Einbetten in eigene Dashboards).

Alternative Ansätze zur geographische Datenanalyse mit Microsoft Excel

Um eine höhere Flexibilität zu erreichen, haben wir Techniken und Algorithmen entwickelt, die eine geographische Datenvisualisierung direkt auf einem Excel Arbeitsblatt erlauben. Thematische Karten und andere räumliche Datenanalysen (z.B. Auswahl von Regionen, Zoom, etc.) können damit Teil eines interaktiven Excel Dashboards mit weiteren Visualisierungen sein.

Vorlagen

Wir verfügen über eine umfassende Bibliothek thematischer Karten verschiedener Länder in unterschiedlicher Detailtiefe (Europa, Nordamerika, Indien, u.a.). Diese Vorlagen können mit minimalem Aufwand in jedes Excel Modell oder Dashboard eingefügt werden.

Individuelle Karten

Mit Hilfe eines etablierten Prozesses und unterstützender Werkzeuge sind wir in der Lage, nahezu jede Region für eine Datenanalyse auf einer thematischen Karte in Excel verfügbar zu machen. Dies umfasst auch individuell zugeschnittene Karten wie beispielsweise firmeneigene Vertriebsgebiete.

Beispiele für geographische Datenanalysen mit Microsoft Excel

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele unserer Visualisierungen geographischer Daten in Microsoft Excel zur Ansicht und zum kostenlosen Download.

Thematische Karten (Choroplethenkarten)

Deutschland nach Postleitzahlen (PLZ2)

Großbritannien nach Postleitzahlen

Interaktive Thematische Karten

USA nach Staat oder County

 

  • Darstellung ausgewählter Kennzahlen auf einer thematischen Karte (Choropleth Map)
  • 2 Detailebenen auf einer Karte (USA nach Staat oder County)
  • Option zum Wechsel zwischen den Detailebenen durch direktes Klicken auf die Karte oder auf die Icons
  • Option zur Auswahl der verwendeten Farbskala
  • Schnelles Update der Karte nach einem Wechsel der Kennzahl, Farbskala oder Detailebene

Kartogramme

Visualisierung der Ergebnisse der US Präsidentschaftswahlen auf einem Kartogramm

 

  • Kartogramm als Alternative zu Choroplethenkarte:
    auf Kartogrammen wird die geographische Karte anhand einer definierten Kennzahl (hier: Anzahl der Wahlmänner) verzerrt, bis die Flächen der Regionen der Verteilung der Kennzahl entsprechen
  • Das Modell errechnet und zeichnet dynamisch die Kartogramme für die jeweils ausgewählte Präsidentschaftswahl
  • Das Modell bietet verschiedene Einstellmöglichkeiten: Originalkarte im Hintergrund, Wechsel zwischen Choroplethenkarte und Kartogramm und Anzahl der Iterationen des Algorithmus

Interaktive Auswahl von Regionen

Interaktive Auswahl einer Region auf einer Karte

 

  • Auswahl einer nutzerdefinierten Region direkt auf der Karte durch Klick und Mausbewegung
  • Kreisförmige oder rechteckige Auswahl
  • Hervorhebung der ausgewählten Städte im Diagramm
  • Dynamische Aktualisierung der Kennzahlen und Balkengrafiken bereits während der Auswahl

Excel Dashboards

Dashboards mit Excel

Was ist ein Dashboard?

„A dashboard is a visual display of the most important information needed to achieve one or more objectives which fits entirely on a single screen so it can be monitored at a glance.“

Stephen View
Information Dashboard Design
www.perceptualedge.com

Microsoft Excel eignet sich hervorragend für die Erstellung aussagefähiger, interaktiver Dashboards:

 

  • Excels grundlegende Funktionalitäten ermöglichen jede erforderliche Berechnung, die Aggregation und das Filtern von Daten, die Anbindung an externe Datenquellen sowie die Visualisierung der Ergebnisse in Tabellen und Diagrammen
  • Durch die Kombination von Tabellen und Diagrammen auf einem Blatt ist so eine einfache Erstellung eines beliebig strukturierten Dashboards möglich
  • Formularsteuerelemente und formelbasierte Techniken ermöglichen auch benutzerfreundliche interaktive Funktionen, wie z.B. Auswahl oder Filterung von Daten, Anpassung von Modellparametern oder einfaches Sortieren direkt auf dem Dashboard
  • VBA Programmierung bietet darüber hinaus die Möglichkeit, nahezu jede gewünschte interaktive Funktionalität umzusetzen, wie z.B. Auswahl durch Klicken auf Zellen oder Diagramme, Auswahl durch Mausbewegungen, optimierte Tooltips in Diagrammen und anderes

Excel Dashboard Beispiele

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer interaktiven Microsoft Excel Dashboards zur Ansicht und zum kostenlosen Download.

Kennzahlen Call Center

Visualisierung der wesentlichen Kennzahlen eines (fiktiven) Call Centers für eine ausgewählte Woche

 

  • Auswahl einer beliebigen Woche durch das Drehfeld
  • Kompakte, aber effiziente Darstellung der wichtigsten Kennzahlen und Entwicklungen auf einer Seite
  • Klare und einfache Struktur des Dashboards: Kennzahlen der aktuellen Woche oben, Entwicklung der jeweiligen Kennzahl über 12 Wochen darunter
  • Visualisierung der Zielwerte und dadurch schneller und intuitiver Soll-Ist-Vergleich

Alle Ergebnisse der Fußball Bundesliga seit 1963

Alle Tabellenstände und Ergebnisse der ersten Fußball Bundesliga für alle Spieltage aller Spielzeiten seit ihrer Gründung

 

  • Detaillierter Tabellenstand, Ergebnisse und ausgewählte Kennzahlen des Spieltags auf einen Blick
  • Effektive Visualisierung durch Einbettung verschiedener Diagramme in die Tabelle
  • Intuitive und einfache Auswahl von Spieltag und Saison über ein Drehfeld und eine Drop-Down-Liste
  • Optionsschaltflächen zur direkten und schnellen Sortierung der Tabelle nach jeder Kennzahl
  • Was-wäre-wenn Analyse durch Option zur Auswahl der angewendeten Punkte-Regel

Arbeitslosenquoten in der Europäischen Union

Interaktives Dashboard zur Visualisierung der Arbeitslosenquoten aller EU Mitgliedsstaaten im Zeitablauf

 

  • Auswahl eines Staates und Jahres durch Drop-Down-Listen oder durch einfaches Klicken in der Tabelle, dem Balkendiagramm oder der Landkarte
  • Automatisches Hervorheben des ausgewählten Staates und Jahres in allen Diagrammen („Highlighting“)
  • Dynamische Tabelle durch horizontales und vertikales Scrollen
  • Option zum Wechsel zwischen Band- und Liniendiagramm
  • Option zur Auswahl der Farbskala der Karte

Animiertes Dashboard (Gapminder Replik)

Gapminder Replik – Animiertes Dashboard zur Visualisierung zweier Kennzahlen für alle Länder

 

  • Animation der Entwicklung der Länder über die Zeit durch „Play Buttons“: Start, Stopp, vorwärts (einfach und schnell), rückwärts (einfach und schnell), erstes oder letztes Jahr
  • Direkte Auswahl eines Jahres durch Klick auf die Zeitleiste oberhalb des Diagramms
  • Benutzerdefinierte Hervorhebung dreier Länder inklusive der Option einer Visualisierung der Entwicklung im Diagramm („Trail“)
  • Benutzerdefinierter Filter nach Kontinenten

Interaktives Dashboard mit „Mouse Hovering Actions“

Interaktives Dashboard zur Visualisierung zweier Kennzahlen für alle Länder inklusive der Möglichkeit, ein Land durch Bewegung der Maus auszuwählen („Mouse Hovering Action“)

 

  • Kombinierte Darstellung aller Staaten im Überblick (XY-Punktediagramm) und detaillierter Statistiken des aktuell ausgewählten Staates (Name, Kontinent, Flagge, Kennzahlen und Banddiagramme)
  • Auswahl eines Staates durch Drop-Down-Liste oder durch Bewegen des Mauscursors über den Datenpunkt eines Staates im Punktediagramm („Mouse Hovering Action“)
  • Hervorhebung des ausgewählten Staates, seiner Entwicklung im Zeitablauf sowie aller Staaten des gleichen Kontinents
  • Optionen zur Auswahl der Darstellung im Punktediagramm (Kontrollkästchen)

Excel Diagramme

Datenvisualisierung mit Diagrammen

Die Visualisierung von Daten in Diagrammen ist unverzichtbar.

Dies gilt sowohl für den Prozess der Datenanalyse selbst als auch für die Präsentation der Ergebnisse, die Erstellung von Berichten und Dashboards oder die Visualisierung der Resultate von Optimierungs- oder Simulationsmodellen.
Erst mit dem Einsatz von Diagrammen können Daten und Modellergebnisse klar und einfach dargestellt werden. Diagramme

ermöglichen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen, die direkte Vergleichbarkeit von Daten, die Identifizierung von Trends, Sondereffekten und Ausreißern, die Visualisierung von Beziehungen sowie das Erkennen von Mustern.

Wer es klar und einfach auf den Punkt bringen will, muss seine Ergebnisse anschaulich in effektiven Diagrammen visualisieren.

Die C&SA Microsoft Excel Diagrammbibliothek

Microsoft Excel bietet eine Vielzahl von Diagrammtypen. Dazu zählen die unverzichtbaren Standardgrafiken (Säulen- und Balkendiagramme, Liniengrafiken, Punkte- und Flächendiagramme), weiterführende Visualisierungen (z.B. Kurs-, Netz- und Oberflächendiagramme, Histogramme u.a.), sowie leider auch einige Diagrammtypen die definitiv nicht verwendet werden sollten (z.B. dreidimensionale Balken- oder Kreisdiagramme).

Eine Vielzahl wichtiger Visualisierungen fehlt allerdings in Microsoft Excels Standard, wie beispielsweise Säulengrafiken mit individuellen Referenzlinien, Abweichungsdiagramme, bedingt formatierte Grafiken, Break-Even Diagramme, u.a.

Im Laufe der vergangenen Jahre haben wir eine Bibliothek von weit über 100 Diagrammvorlagen zusammengestellt, die Microsoft Excel nicht im Standard bietet. Mit dieser Vorlagensammlung sind wir in der Lage, die am besten geeigneten und effektivsten Diagramme auszuwählen und sehr schnell in Ihre Berichte und Modelle einzufügen. Im folgenden Abschnitt finden Sie eine kleine Auswahl aus dieser Bibliothek, inklusive der Möglichkeit diese Vorlagen herunterzuladen.

VBA basierte Diagramme

Die meisten Diagrammvorlagen jenseits des Excel-Standards sind durch einfache Techniken und Tricks in Excel ohne Programmierung möglich (siehe obige Bespiele), wie beispielsweise der Verwendung zusätzlicher, berechneter Datenreihen, der Verwendung der Sekundärachse oder mit unsichtbaren Diagrammelementen.

Einige komplexere Grafiken sind allerdings nur mit Hilfe von Visual Basic for Applications (VBA) möglich.

Im folgenden finden Sie drei Beispiele solcher Diagrammtypen, die wir mit selbst entwickeltem VBA Code realisiert haben. Es handelt sich dabei – wie bei all unseren Vorlagen und Modellen – um eigenständig funktionsfähige Excel Arbeitsmappen, d.h. es sind keine zusätzlich installierten Programme oder Add-Ins erforderlich. Es muss lediglich beim Öffnen der Arbeitsmappen die Ausführung von Makros zugelassen werden.

Balkendiagramm farbcodiert gemäß zweiter Datenreihe

Download ►

Marimekko Diagramm

Download ►

Word Cloud

Download ►

Excel Modelle

Unsere Modelle

Microsoft Excel ist die weltweit beliebteste und weit verbreitetste Anwendung für die Erstellung datenbasierter Berechnungsmodelle. Aus gutem Grund: aufgrund seines Funktionsumfanges, seiner Flexibilität und seiner Vielseitigkeit eignet sich Microsoft Excel hervorragend für die unterschiedlichsten Arten von Modellen:

  • Finanz- und Unternehmensplanungen
  • Modelle zur Datenanalyse
  • Prognosemodelle
  • Simulationsmodelle
  • Optimierungsmodelle
  • Modelle zur Preisgestaltung und Preisoptimierung
  • Revenue Management Modelle
  • Risk Management Modelle

Im folgenden finden Sie eine kleine Auswahl einiger unserer Excel Modelle zur Ansicht und zum kostenlosen Download.

Strategische Finanzplanung

Download ►

Strategisches Finanzplanungsmodell mit Szenario- und Sensitivitätsanalysen

 

  • Strategisches Finanzplanungsmodell für ein Unternehmen mit Niederlassungen in mehreren Ländern
  • Szenario- und Sensitivitätsanalysen durch Anpassungsfaktoren auf unterschiedlichen Detailebenen
  • Visualisierung der Ergebnisse auf mehreren tabellarischen Darstellungen (Gewinn- und Verlustrechnung) sowie Dashboards
  • Interaktive Funktionalitäten auf den Dashboards zur effizienten Analyse der Ergebnisse

Markt- und Wettbewerbsmodell

Download ►

Modellierung und Analyse der Entwicklungen eines Marktes und der Wettbewerbssituation

 

  • Markt- und Wettbewerbsmodell basierend auf historischen und prognostizierten Daten (Marktanteile, Preisentwicklungen und weiteren Faktoren)
  • Szenario-Analysen („was wäre wenn?“) durch Veränderung der wichtigsten Einflussfaktoren
  • Sensititvitätsanalysen zur Identifizierung der wichtigsten Treiber des Modells
  • Visualisierung der wesentlichen Ergebnisse auf verschiedenen Dashboards
  • Anwenderfreundliche interaktive Funktionen zur Veränderung der Parameter und zur Durchführung der Analysen
  • Einfaches “Slicing-and-Dicing” der Ergebnisse durch Filtern der Daten auf den Dashboards

Prognosemodell

Download ►

Vergleich verschiedener statistischer Prognoseverfahren

 

  • Modell zum Test und zur Demonstration der Eignung verschiedener statistischer Prognoseverfahren:
    • Linearer Trend
    • Exponentieller Trend
    • Gleitende Durchschnitte
    • Exponentielles Glätten
    • Holt-Winters
    • ARMA
  • Anwendung der Prognoseverfahren auf verschiedene saisonale und nicht saisonale Datenreihen
  • Bewertung der Verfahren durch Vergleich der Prognoseergebnisse mit den tatsächlichen historischen Entwicklungen

Standortanalyse

Interaktives Modell zur Standortanalyse Deutschland

 

  • Standortanalyse Deutschland nach Postleitzahlen
  • Automatische Ermittlung des Gebietes mit der höchsten Bevölkerungsdichte in einem nutzerdefinierten Radius
  • Vergleich mit einem vom Nutzer ausgewählten Gebiet
  • Auswahl des Gebietes durch
    • Eingabe der Postleitzahl in einer Zelle oder
    • Klicken auf einen Punkt auf der Karte oder
    • Klicken auf eine Zeile in der dynamischen Tabelle unten rechts
  • Visualisierung der Einzugsgebiete auf der Karte
  • Vergleich der Kennzahlen oben rechts
  • Absteigend sortierte, dynamische Liste aller Gebiete unten rechts

Optimierungsmodell (Self Organizing Feature Map)

Selbstorganisierende Karte zur Lösung des Problems des Handlungsreisenden

 

  • Optimierungsmodell zur Lösung des Problems des Handlungsreisenden (Travelling Salesman Problem)
  • Lösung des Problems durch eine selbstorganisierende Karte (Self-Organizing-Feature-Map oder Kohonen-Map)
  • Animierte Visualisierung des Ablaufs des Algorithmus‘ auf einer Karte
  • Visualisierung der wichtigsten Modellkennzahlen im Zeitverlauf
  • Optionen zur Anpassung der Modellparameter auf dem Dashboard (ausgewähltes Problem, Anzahl der Knoten pro Stadt, maximale Iterationen, Abbruchkriterium)

VBA Programmierung

Erst mit der Nutzung von Visual Basic for Applications (VBA) entfaltet Microsoft Excel sein volles Potential

Erweiterung des Excel- Funktionsumfanges

VBA ermöglicht die Umsetzung nahezu jeder Funktionalität, die Excel nicht im Standard bietet, z.B.

  • Benutzerdefinierte Funktionen
  • Interaktive Diagramme und Dashboards
  • Zusätzliche Diagrammtypen (thematische Karten, Marimekko-Diagramme, erweiterte Sparklines, etc.)
  • Optimierte, anpassbare Tooltips in Diagrammen
  • Animierte Dashboards
  • Automatische Simulationsläufe mit verschiedenen Parametern

Automatisierung von Aufgaben und Abläufen

VBA bietet die Möglichkeit, wiederkehrende Aufgaben und Abläufe vollständig oder zumindest teilweise zu automatisieren, z.B.

  • Automatischer Import von Arbeitsmappen in eine konsolidierte Tabelle
  • Automatisierte Vorbearbeitung von Datenbeständen aus anderen Systemen (Datenkonvertierung, Konsistenzprüfungen, etc.)
  • Automatische Erzeugung und Versendung von Dashboards und Berichten in jedem Dateiformat
  • Automatisches Einfügen, Formatieren und Befüllen zusätzlicher Arbeitsblätter

Microsoft Office Integration

Über VBA können automatisiert Daten mit anderen Office-Programmen ausgetauscht werden, z.B.

  • Excel als interaktives Front-End einer Access-Datenbank
  • Export von Excel-Daten, -Diagrammen und -Dashboards nach Word oder PowerPoint
  • Excel als interaktives Front-End für Microsoft Project
  • Generierung von E-Mails, Besprechungsanfragen oder Aufgaben in Outlook basierend auf Daten in Excel

Algorithmen für komplexe Optimierungsaufgaben

Für komplexere Aufgabenstellungen ermöglicht VBA die Umsetzung von Optimierungsalgorithmen und Heuristiken direkt in Excel, z.B.

  • Lineare und nicht-lineare Optimierung
  • Stochastische Programmierung
  • Tabu-Suche
  • Genetische Algorithmen
  • Künstliche Neuronale Netze
  • Selbst-organisierende Karten
  • Bionische Algorithmen

Eine kleine Auswahl unserer VBA-Projekte

Excel als Front-End einer Access Datenbank

  • Direkte Anbindung eines Excel Front-Ends an Microsoft Access Datenbanken
  • Automatischer Import von Datensätzen durch VBA und SQL
  • Automatisches und schnelles Update der Daten nach Nutzereingaben wie der Auswahl bzw. dem Filtern von Daten auf den Dashboards

Automatischer Import von Excel-Eingabedateien in ein Excel-Gesamtmodell

  • Prozessautomatisierung einer Datenabfrage in den Niederlassungen
  • Automatischer Import der Input-Dateien in ein Excel-Gesamtmodell
  • Vollständigkeits-, Plausibilitäts- und Konsistenzprüfungen während des Imports
  • Protokollierung von Fehlern oder Problemen in den Inputdateien
  • Automatische Konsolidierung aller Importe und Auswertung der Ergebnisse im Gesamtmodell

Interaktive Excel Dashboards

  • Entwicklung mehrerer interaktiver Dashboards zur Visualisierung von Daten und Ergebnissen
  • Filtern, Auswahl, Hervorhebungen, Ausschluss und andere Funktionen durch direkte Interaktion mit dem Dashboard per Mausklick
  • Effektive und effiziente Funktionalitäten sowohl für die Detailanalyse der Daten als auch für eine dynamische Präsentation der Ergebnisse

Excel als Front-End Tool für Microsoft Project

  • Direkte Anbindung eines Excel Front-Ends an mehrere Microsoft Project Dateien
  • Automatischer Import aller relevanten Daten aus Project in Excel
  • Automatische Konsolidierung der Projektplanungen
  • Darstellung der wesentlichen Ergebnisse auf verschiedenen, interaktiven Excel-Dashboards

Optimierungsmodell für die strategische Netzwerkausbauplanung

  • Excel-Modell für die strategische Planung des Netzwerkausbaus eines Kabelnetzbetreibers
  • Überführung des Problems in ein mathematisches Modell
  • Implementierung eines angepassten Tabu Suche Algorithmus‘ zur Ermittlung der optimalen Ausbaustrategie
  • Szenario-Analysen für unterschiedliche Entwicklungen von Nutzerzahlen und Breitbandbedarf

VBA Programmierung – Grundsätze und Vorteile

Unsere Grundsätze und Arbeitsweise

 

  • Wir entwickeln unsere VBA-Lösungen in einem agilen Ansatz: kurze Anforderungsanalyse, kurze Entwurfsphase, schnelle Lieferung eines Prototypen und dessen Weiterentwicklung in enger Abstimmung mit den zukünftigen Anwendern
  • Unsere VBA-Lösungen sind funktional, anwenderfreundlich und schnell
  • Unser VBA-Code ist verständlich und nachvollziehbar (strukturiert, lesbar, ausführlich kommentiert) und bietet damit die Option zur einfachen Anpassung und Weiterentwicklung
  • Unsere VBA-Lösungen funktionieren „stand alone“ mit jeder Standard-Excel-Installation
  • Wir minimieren die Entwicklungszeit durch den Einsatz einer umfassenden Bibliothek an generischen VBA Musterlösungen
  • Wir führen eine umfassende Qualitätskontrolle nach einem standardisieren Prozess durch

Ihre Vorteile

 

  • Sie erweitern den Funktionsumfang von Excel und verfügen damit über ein wesentlich leistungsfähigeres Excel-Modell
  • Sie minimieren Aufwand und Zeit für wiederkehrende Abläufe und Aufgaben
  • Sie sehen frühzeitig erste Ergebnisse der Anwendung als Prototyp
  • Sie sind laufend in den Entwicklungsprozess eingebunden und erhalten eine für Ihre Anforderungen und Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösung
  • Sie erhalten eine qualitativ hochwertige, voll funktionsfähige und performante Anwendung
  • Die Lösung ist mit jeder Excel-Version lauffähig und erfordert keine zusätzlichen Installationen von Add-Ins oder anderen Applikationen
  • Die VBA-Lösung ist einfach zu warten und kann jederzeit weiterentwickelt werden, von uns oder auch von Ihnen selbst

Tableau Beratung

Sie verwenden Tableau Software?

Wir auch, und das bereits seit 2007 (Version 2.0).

Sie benötigen Unterstützung? Wir helfen Ihnen dabei, das Optimum aus Tableau herauszuholen.

Einstieg in Tableau

Sie ziehen in Erwägung, in Ihrem Unternehmen Tableau einzuführen, sind sich aber noch unsicher?

Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Wir begleiten Sie bei Ihrer Tableau Machbarkeitsstudie („Proof of Concept“).

Anhand konkreter Beispiele aus Ihrem Unternehmen überprüfen wir mit Ihnen gemeinsam, ob Tableau die richtige Anwendung für Ihre Anforderungen ist.

Tableau Dashboard Entwicklung

Sie benötigen neue Tableau Dashboards, haben aber zu wenig Zeit oder Ressourcen? Oder stehen Sie vor einer besonders schwierigen Herausforderung und haben noch nicht genügend Erfahrung mit Tableau?

Wir übernehmen das.

Wir entwickeln schnell und professionell Tableau Dashboards nach Ihren Anforderungen. Wir setzen auch außergewöhnliche Herausforderungen um, von denen Sie glauben, dass dies in Tableau gar nicht möglich sei.

Analyse und Optimierung von Tableau Dashboards

Sie arbeiten bereits mit Tableau, haben aber den Eindruck, dass Sie noch nicht die optimalen Ergebnisse erzielen?

Wir prüfen das für Sie.

Wir analysieren und optimieren Ihre Tableau Dashboards hinsichtlich Design und Layout, Effizienz der Visualisierungen, Interaktivität, analytische Funktionen und vor allem auch hinsichtlich der Performance.

Migration zu Tableau

Sie haben kürzlich Tableau in Ihrem Unternehmen eingeführt, aber der Großteil der Berichte und Dashboards ist noch immer in Excel oder Ihrem bisherigen BI-System?

Kein Problem.

Wir unterstützen Sie dabei, alle relevanten Berichte und Dashboards nach Tableau zu migrieren und damit so schnell wie möglich alle Vorteile von Tableau zu realisieren.

Ad hoc Datenanalyse mit Tableau

Sie benötigen kurzfristig eine ad hoc Datenanalyse und haben im Moment nicht die notwendigen Ressourcen verfügbar?

Wir helfen Ihnen.

Wir analysieren Ihre Daten mit Tableau und generieren in kürzester Zeit die Einblicke in Ihre Daten, die Sie für die anstehenden wichtigen Entscheidungen benötigen.

Optimierung

Moderne Heuristiken lösen komplexe Optimierungsprobleme

In Zeiten zunehmender Globalisierung, gestiegener Variantenvielfalt und erhöhtem Wettbewerbsdruck reichen die Methoden der Advanced Analytics bisweilen nicht aus. Um Daten in kluge Entscheidungen verwandeln zu können, sind bei komplexeren Aufgabenstellungen auch komplexere Methoden und Algorithmen erforderlich. Moderne Heuristiken sind in der Lage, in unterschiedlichsten Branchen auch hochkomplexe, kombinatorische Optimierungsprobleme zu lösen:

Telekommunikation

Netzplanung und Optimierung der Netzwerkausbaustrategie entsprechend zukünftiger Bedarfsentwicklung sowie Optimierung von Produkt- und Preisportfolio

Produktion

Optimierung der Ablaufplanung der Produktion, Verschnittoptimierung, Optimierung der logistischen Beschaffungsprozesse (Supply Chain Management) sowie der Distribution der Endprodukte

Transport und Logistik

Optimierung von Routen-, Touren- und Einsatzplanungen für Auslieferungen und Abholungen unter Berücksichtigung von Terminen, Fuhrpark, Ladekapazitäten, Arbeitszeiten, etc. sowie Optimierung von Beladungsplänen

Dienstleistungen

Optimierung von Terminplanungen, Einsatz- Belegungs- und Verfügbarkeitsplänen (z.B. in Call Centern) sowie Angebotsoptimierung (optimale Preis- und Produktkombinationen)

Luftfahrt

Optimierung des Revenue Managements (Ermittlung optimaler Ticketpreise zur Maximierung von Auslastung und Umsatz);

Einsatzplanungen für Crews;

Optimierung der Flugpläne

Nah- und Fernverkehr

Optimierung von Fahrplänen zur Maximierung der verfügbaren Verbindungen und Minimierung von Verspätungen unter Berücksichtigung technischer und personeller Rahmenbedingungen

Tourismus

Aktives Revenue Management zur Ermittlung der optimalen Kombination von Umsatz und Auslastung in Hotels, Gaststätten und Freizeiteinrichtungen

Energie

Ermittlung einer gewinnoptimalen Steuerung   von Energiesystemen unter stochastischen Umwelteinflüssen (Entwicklung von Preis und Bedarf, etc.), optimales Risikomanagement sowie Ermittlung optimaler Handlungsstrategien

Optimierung – Die Algorithmen

Wir haben in verschiedenen Branchen eine Reihe moderner Heuristiken erfolgreich zur Lösung realer kombinatorischer Optimierungsprobleme eingesetzt

Tabu Suche (TS)

TS ist ein iterativer Algorithmus, basierend auf einer intelligenten Nachbarschaftssuche. Er speichert gefundene Lösungen und Suchgebiete im Lösungsraum und verhindert das erneute Suchen in diesen Teilgebieten für eine definierte Anzahl von Iterationen (Tabu Liste). Bei der Suche sind auch vorübergehend Verschlechterungen zugelassen, was ein Verharren in einem lokalen Optimum verhindert.

Simulated Annealing (SA)

Simulated Annealing (simuliertes Ausglühen) basiert auf der Nachbildung des Abkühlungsprozesses aus der Physik. Nach Erhitzen von Metall oder Glas sorgt die langsame Abkühlung dafür, dass die Moleküle einen möglichst stabilen, energieminimalen Zustand erreichen. SA bildet diesen Prozess in einem Algorithmus nach und wendet ihn zur Lösung komplexer Optimierungsprobleme an.

Genetische Algorithmen (GA)

GA basieren auf der Idee der biologischen Evolution. Aus einer zufällig bestimmten Menge von Lösungen (Population) werden die besten ausgewählt (Auslese), variiert und miteinander kombiniert (Rekombination). Auf die entstehende neue Population werden wiederum Auslese und Rekombination angewandt.

GA verwenden dieses Grundprinzip der Evolution in einem Optimierungsalgorithmus.

Ant Colony Optimization (ACO)

ACO ist eine Gruppe von Algorithmen, die auf Schwarmintelligenz von Ameisenkolonien bei der Futtersuche basiert: Ameisen markieren die erfolgreichsten Wege mit Pheromonen und folgen tendenziell Pfaden mit hoher Pheromon-Konzentration.

ACO–Algorithmen simulieren dieses Verhalten, um eine Lösung zu finden, die möglichst nahe am Optimum liegt.

Künstliche Neuronale Netze (KNN)

KNN übertragen Teile der Funktionsweise eines biologischen neuronalen Netzes (Gehirns) in ein Rechenmodell bzw. einen Algorithmus.

KNN sind parallel verbundene, hierarchisch organisierte Netzwerke, die in einer überwachten Lernphase so lange trainiert werden, bis das Netz auch für nicht erlernte Eingabemuster den gewünschten Output generiert.

Selbst organisierende Karten (SOM)

Selbst organisierende Karten oder Kohonen-Netze sind ein Spezialfall eines KNN.

SOM bilden die Elemente des Neuronalen Netzes in einem topologischem Raum ab und lernen ohne Überwachung. Durch wiederholt herangeführte Eingangsreize wird die Topologie des Netzes solange verändert, bis eine Lösung erreicht wird, die nahe am Optimum liegt.

Optimierung mit Microsoft Excel

Es gibt eine Vielzahl kommerzieller Software-Applikationen für kombinatorische Optimierung. Allerdings gehen wir einen alternativen Weg und implementieren moderne Optimierungsverfahren direkt in Microsoft Excel. Dies hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Implementierung des Algorithmus in einer im Unternehmen bereits vorhandenen Standard-Anwendung:
  • keine zusätzlichen Lizenzkosten für neue Applikationen
  • geringe oder keine Einarbeitungszeit
  • kein Prüfungs-, Installations- und Wartungsaufwand bei IT-Operations
  • „All-in-One“ Ansatz: Inputdaten, Code, Berechnungsergebnisse und Visualisierung der Ergebnisse (Dashboard) in einer Excel-Arbeitsmappe, d.h. keine externen Dateien oder Datenbanken, keine zusätzlichen Programmbibliotheken, etc. Das Modell mit integriertem Optimierungsalgorithmus ist auf jedem Computer mit einer Excel-Installation lauffähig und kann daher von allen Mitarbeitern im Unternehmen genutzt werden
  • Möglichkeit der Erweiterung des Funktionsumfangs bestehender Excel-Modelle durch Einbindung eines Optimierungsalgorithmus‘
  • Verfügbarkeit der Standard-Funktionalitäten von Microsoft Excel
  • Datenimport und -export
  • Analysefunktionen wie Tabellen (List Objects), Pivot-Tabellen, etc. zur Weiterbearbeitung der Ergebnisse des Algorithmus‘
  • Visualisierung der Optimierungsergebnisse in Diagrammen und auf Dashboards
  • Einfache Möglichkeit zur direkten Vergleichbarkeit verschiedener Parameterkonstellationen eines Algorithmus‘ oder der Ergebnisse und Laufzeiten mehrere Algorithmen innerhalb von Excel. Excel als Tabellenkalkulation bietet naturgemäß einfache und flexible Möglichkeiten, Datenreihen (Modellergebnisse) zu vergleichen

Modellierung

Kleine Auswahl unserer Excel-basierten Modellierungen

Das grundlegende Konzept der Tabellenkalkulation, verbunden mit einem großen Umfang an Berechnungs- und Analysefunktionen sowie einer hohen Flexibilität zur Präsentation der Ergebnisse machen Microsoft Excel zur weltweit beliebtesten und weit verbreitetsten Anwendung für die Erstellung datenbasierter Berechnungsmodelle. Wir haben in den vergangenen 20 Jahren erfolgreich Modelle zur Lösung unterschiedlichster Aufgabenstellungen in verschiedenen Branchen und Fachgebieten entwickelt. Hier eine kleine Auswahl:

Klassische Finanzplanungen mit Gewinn- und Verlustrechnung, Cash Flow und Bilanz

Markt- und Wettbewerbsmodelle

Risikoanalyse und Risikomanagement Modelle

Simulation, Planung und Optimierung von Produktionsabläufen

Vertriebsreporting

Prognosemodell Kundenentwicklung und Nutzungsverhalten Mobilfunk

Preisvergleich Mobilfunkmarkt

Design und wirtschaftliche Bewertung von Mobilfunktarifen

Analyse, Re-Design und Optimierung von Kundenbindungs-programmen

Monitoring und Analyse von Forderungsausfällen

Analysemodell Nutzungsverhalten Mobilfunk

Simulationsmodell Vertragsverlängerungen und Customer Retention Costs

Simulationsmodell zur Sensitivitätsanalyse von Risiko Scores in der Bonitätsprüfung

Simulations- und Optimierungsmodell strategische Netzwerkausbauplanung

Clusteranalyse Kabelnetz

Planungsmodell Kanalbelegungen Kabelnetz

Modell zur Planung von Nachfolgeregelungen (Human Ressources)

Modell zur Projektplanung, Projektcontrolling und Projektreporting

Unsere Grundsätze der Modellierung

Wir entwickeln unsere Excel-Modelle nach allen Regeln des „Best Practice Spreadsheet Designs“

  • Wir verwenden Excel zur Modellierung nur dann, wenn es die am besten geeignete Applikation für die Aufgabenstellung ist
  • Struktur, Design und Ergebnisse unserer Modelle sind auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten
  • Unsere Modelle sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Struktur und Aufbau erlauben eine langfristige Verwendung, Anpassung und Erweiterung (andere Daten, Zeitreihen, Regionen, Produktkategorien, etc.)
  • Unsere Modelle sind in einem 3-Schichten-Modell strukturiert (Daten-, Berechnungs- und Präsentationsschicht) und dadurch einfach zu verstehen, zu warten und zu erweitern
  • Unsere Modelle sind besonders benutzerfreundlich hinsichtlich Ergebnispräsentation, Interaktivität und Daten-Update
  • Unsere Modelle und Berechnungslogiken sind so einfach wie möglich (Formeln, Funktionalitäten und Code), in sich konsistent und für Dritte nachvollziehbar
  • Unsere Modelle sind vollständig und nachvollziehbar dokumentiert
  • Unsere Modelle sind „Stand Alone“ Anwendungen (keine externen Add-Ins, Bibliotheken oder andere Applikationen erforderlich)
  • Unsere Modelle sind performance-optimiert
  • Wir verwenden VBA-Programmierung nur dann, wenn die Aufgabenstellung nicht mit den Standardfunktionalitäten gelöst werden kann
  • Unsere Modelle werden umfassend getestet, sowohl laufend während der Entwicklung als auch abschließend vor der Übergabe. Die wichtigsten Plausibilitäts- und Konsistenzprüfungen verbleiben für zukünftige Tests auf eigenen Arbeitsblättern im Modell

Advanced Analytics

4 Phasen der Advanced Analytics

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Daten in kluge Entscheidungen zu überführen. Dies erfolgt in folgenden 4 Phasen der Advanced Analytics:

Phase 1: Descriptive Analytics
Phase 1 analysiert die vorliegenden Vergangenheitsdaten und beschreibt den Status Quo („was ist bisher geschehen?“). Techniken hierfür sind die klassischen Business Intelligence Ansätze, wie Kreuztabellen, einfache Visualisierungen und Zeitreihenanalysen.

Phase 2: Diagnostic Analytics
Diagnostic Analytics (oder Business Analytics) klärt die Ursachen der Entwicklung (“warum ist das geschehen?”). Die hierbei verwendeten Methoden sind Drill Downs, Data Discovery, Data Mining und Korrelationsanalysen.

Phase 3: Predictive Analytics
Predictive Analytics ermöglicht einen Ausblick in die Zukunft („was könnte bzw. was wird voraussichtlich geschehen?“). Dies erfolgt durch Regressionsanalysen, Multivariate Statistik, Prognosemodelle sowie Sensitivitäts- und Szenario-Modelle (Predictive Modeling).

Phase 4: Prescriptive Analytics
Prescriptive Analytics beschäftigt sich mit der Frage nach den optimalen Handlungsempfehlungen („was sollten wir tun?“). Hierfür entwickeln wir maßgeschneiderte Simulations- und / oder Optimierungsmodelle.

Advanced Analytics Prozess

Advanced Analytics – Leistungen & Vorteile

Leistungen

 

  • Schneller Überblick über den aktuellen Zustand sowie die wichtigsten Entwicklungen in Ihrem Unternehmen
  • Belastbare Antworten auf bestehende Fragestellungen sowie nachvollziehbare Erklärungen für die Geschäftsentwicklung
  • Identifikation der wichtigsten Einflussgrößen und Schlüsselfaktoren für die Entwicklung Ihres Unternehmens
  • Erkennen bestehender Chancen und Risiken
  • Prognose der zukünftigen Entwicklung
  • Fundierte, datenbasierte Entscheidungsvorbereitung und Empfehlungen: “Without data you’re just a person with an opinion.” (W. Edwards Deming)
  • Entwicklung wirkungsvoller Aktionspläne basierend auf einer fundierten Datenanalyse und den Ergebnissen moderner Simulations- und Optimierungsverfahren

Vorteile

 

  • Vollständige Transparenz über vergangene und derzeitige Geschäftsentwicklungen in Best Practice Analyseberichten und Dashboards
  • Umfassendes Verständnis der Geschäftsentwicklung
  • Nutzung bisher nicht erkannter Chancen
  • Vermeidung bisher nicht erkannter Risiken
  • Optimiertes Verständnis des eigenen Geschäftsmodells sowie der Entwicklungen von Markt und Wettbewerb
  • Bessere und schnellere Entscheidungen
  • Frühzeitige Entwicklung von Aktionsplänen
  • Realisierung von Wettbewerbsvorteilen

Datenschutz

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Clicky.com

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Clicky.com. Anbieter ist die Roxr Software Ltd, 10883 SE Main Street, Milwaukie, OR 97222, USA.

Clicky verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Clicky in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Clicky finden Sie in der Datenschutzerklärung von Clicky: https://clicky.com/terms#privacy

 

Deaktivierung von Cookies

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Clear & Simple Analytics GmbH

Uttastraße 25

85609 Aschheim

 

Vertreten durch:

Dr. Robert Mundigl

 

Kontakt:

Telefon: +49-160-94732668

E-Mail: info@cs-analytics.de

 

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.

Registergericht: Amtsgericht München

Registernummer: ARB 214913

 

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE297855923

 

Webdesign by gotoki Kommunikation und Design

 

Copyright Fotos:

Bärtiger Mann am Monitor: iStock.com/Rawpixel

Mädchen am Monitor: iStock.com/Rawpixel

Geschäftsmann am Monitor: iStock.com/Rawpixel

Teamwork am Laptop: iStock.com/anyaberkut

Business Team Finance Stock Exchange: iStock.com/Rawpixel

Laptop arbeiten: iStock.com/Rawpixel

Computer Tablet auf weiß: iStock.com/CostinT

Silber Laptop: iStock.com/CostinT

Alle weiteren Bilder: Clear & Simple Analytics

Kontakt

So erreichen Sie uns

Clear & Simple Analytics GmbH
Uttastr. 25
85609 Aschheim

T +49 160 947 326 68
info@cs-analytics.de

vCard Download






We turn data into smart decisions

“Without data you‘re just another person with an opinion.”
(W. Edwards Deming)

Kluge Entscheidungen basieren auf Daten und Fakten, nicht auf Meinungen.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Daten in kluge Entscheidungen zu verwandeln: durch Advanced Data Analytics, Modellierung, Simulation und Optimierung.

Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeitsweise und unseren Kompetenzen. Gewinnen Sie einen Eindruck davon, wie wir Sie unterstützen könnten und was wir liefern.

27 Microsoft Excel Modelle, Diagrammvorlagen, Dashboards und Karten sowie 10 Tableau Public Dashboards.

Zum kostenlosen Download. Ohne Bedingungen.

Über uns

Wer wir sind

Clear & Simple Analytics verwandelt Daten in kluge Entscheidungen.

Wir helfen Ihnen, das Optimum aus Ihren Daten herauszuholen und damit die bestmögliche Grundlage für wichtige Entscheidungen in Ihrem Unternehmen bereitzustellen.

Clear & Simple Analytics verfügt über fundierte und langjährige Kenntnisse in den Kernbereichen Datenanalyse, Datenvisualisierung, Optimierungsverfahren (klassisch, bionisch, künstlich intelligent) sowie in der Simulation.

Wir verwenden führende Applikationen und Tools für die Datenanalyse, Datenvisualisierung und Modellierung sowie Best-in-Class analytische Techniken und Methoden.

Seit über 20 Jahren unterstützen wir sehr erfolgreich eine Vielzahl von Klienten in unterschiedlichen Industrien weltweit.

Wie wir arbeiten

Mehr als nur Datenanalyse

Wir liefern nicht nur ein Datenanalyse-, Optimierungs- oder Simulationsmodell, sondern unterstützen Sie auch in der Interpretation der Ergebnisse und helfen Ihnen dabei, Ihre Daten in kluge Entscheidungen zu verwandeln.

Klar und einfach

Wir sind in der Lage, auch komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge klar und einfach darzustellen und ermöglichen damit eine schnelle und trotzdem fundierte Entscheidungsfindung.

Maßgeschneiderte Lösungen

Wir hören Ihnen genau zu und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Situation. Wir beraten Sie natürlich hinsichtlich Prozess, Technik und Methoden, aber wir implementieren nur das, was Sie wirklich benötigen.

Höchste Qualität

Wir verwenden die modernsten und besten Methoden und Tools zur Lösung Ihres Problems. Unsere Modelle sind „Best Practice“.

Schnelle Ergebnisse

Wir entwickeln nach einem Rapid Application Development Ansatz und erstellen schnell einen ersten Prototyp des Modells, der dann nach und nach entsprechend Ihrer Anforderungen weiterentwickelt und optimiert wird.

Nachhaltigkeit und Unabhängigkeit

Wir liefern klar strukturierte und vollständig dokumentierte analytische Anwendungen und Modelle, die einfach zu bedienen, zu pflegen und zu erweitern sind.

Womit wir arbeiten

Dies ist nur eine Auswahl der wichtigsten Applikationen, mit denen wir arbeiten. Die Entscheidung über die eingesetzten Tools richtet sich immer nach den Anforderungen des Projektes und den Bedürfnissen des jeweiligen Klienten.

Was wir tun

Strategische Finanzplanung

Implementierung eines umfassenden strategischen Finanzplanungsmodells inklusive detaillierter Szenario- und Sensitivitätsanalysen („was wäre wenn?“)

Optimierung Netzwerkausbau

Entwicklung und Implementierung eines Optimierungsalgorithmus‘ für eine geplante, auf erwartete Kunden- und Bedarfsentwicklung angepasste Segmentierung eines Kabelnetzes

Analyse Forderungsausfall

Entwicklung verschiedener Analyse-, Monitoring- und Berichts-Tools im Bereich Forderungsausfall und Risikomanagement

Preisentwicklungsmodell

Implementierung verschiedener Analyse- und Simulationsmodelle zur Optimierung eines bestehenden Tarifportfolios und zur Bewertung möglicher finanzieller Auswirkungen von Preisanpassungen

Prognosemodell

Entwicklung und Implementierung verschiedener statistischer Prognoseverfahren zur Vorhersage zukünftiger Bandbreitennutzung

Berichtswesen Produktmanagement

Entwicklung eines umfassenden Sets an Dashboards und Berichten für eine Produktmanagement-Abteilung

Excel Trainings

Auf Anfrage bieten wir ganztägige Trainings zu verschiedenen Themenbereichen für fortgeschrittene Excel Nutzer in Ihrem Unternehmen an:

Download ►

Excel Funktionen und Formeln jenseits von SVERWEIS und INDEX: fortgeschrittene Funktionen und ihre Anwendungsbereiche (Konsolidierung, Datum & Zeit, Text, Statistik, Finanzmathematik) mit besonderem Fokus auf Matrixformeln

Techniken zur Formelerstellung, -prüfung und Fehleranalyse

Download ►

Methoden, Techniken und Formeln zur Datenvorbereitung und Datenbereinigung in Excel

Verwendung von Tabellen (List Objects)

Fortgeschrittene Techniken zur Erstellung und Anpassung von Pivot-Tabellen und –Diagrammen

Daten- und Zeitschnitte

Download ►

Abfrage und Aufbereitung externer Daten in Excel mit Power Query („Abrufen und Transformieren“)

Analyse und Auswertung großer Datenmengen mit Power Pivot (Grundlagen, Konfiguration des Datenzugriffs, Datenimport, Verwaltung von Beziehungen, DAX Funktionen und Berechnungen)

Download ►

Grundlagen und Prinzipien der Datenvisualisierung

Excel Standard-Diagramme:
Erstellung, Anpassung und Einsatzbereiche

Techniken, Tipps und Tricks zur Erstellung komplexerer Diagramme jenseits des Excel-Standards

Download ►

Grundlagen und Techniken zur Erstellung statischer und interaktiver Dashboards in Excel:

Prozess Dashboard-Design und –Erstellung,

interaktive Elemente, Filtern und Sortieren durch Formeln, Kombination von Tabellen und Grafiken

Hervorheben von ausgewählten Elementen in Tabellen und Grafiken, u.a.

Download ►

Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch gerne ein individuelles, speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zugeschnittenes Excel Training an:

Anhand eines Themenkatalogs können die Teilnehmer im Vorfeld die für sie interessantesten Bereiche auswählen, die wir dann zu einem ganztägigen Training zusammenstellen

Die Ressourcen

Interessiert an unserer Arbeit und unseren Ergebnissen? Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer Modelle und Visualisierungen.

5 Beispiele unserer Microsoft Excel Modelle zum kostenlosen Download:

Finanzplanung, Standortanalyse, Prognosemodell, Marktananlyse und Optimierungsmodell

Mit Microsoft Excel sind wesentlich mehr Diagrammtypen möglich als im Standard angeboten wird. Wir bieten 12 Diagramme zum kostenlosen Download:

Hier finden Sie 12 kostenfreie Diagramme aus unserer Vorlagenbibliothek

5 Beispiele unserer Microsoft Excel Dashboards zum kostenlosen Download:

vom statischen Bericht über interaktive Analysedashboards bis hin zur animierten Visualisierung

Geographische Datenanalyse mit Microsoft Excel zum kostenlosen Download:

5 Beispiele bzw. Vorlagen für die Visualisierung von Daten auf thematischen Karten, Kartogrammen und interaktiven Landkarten

Haben wir Ihr Interesse geweckt an unserer Arbeit mit Tableau Software? Hier finden Sie Beispiele zur direkten Interaktion auf der Website oder zum Download:

10 Beispiele unserer (zum Teil von Tableau Software prämierten) Tableau Dashboards

Unsere Leistungen

Was wir für Sie tun können? Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Daten in kluge Entscheidungen zu überführen.

Sie stehen vor wichtigen Entscheidungen und benötigen eine fundierte, faktenbasierte Entscheidungsvorlage?

Wir unterstützen Sie im gesamten Prozess der fortgeschrittenen Datenanalyse: Vom „Was ist passiert und warum?“ über das „Was wird passieren?“ bis hin zur entscheidenden Frage: „Was ist zu tun“?

Sie benötigen ein komplexes Modell in Microsoft Excel? Eine klassische Finanzplanung, ein Prognosemodell, eine Standort-Analyse oder ein Pricing-Tool?

Wir entwickeln das Modell für Sie gemäß Ihren Anforderungen und nach den Best Practice Standards der Modellierung.

Sie haben ein Optimierungsproblem? Standortauswahl, optimale Preispunkte, logistische Optimierung o.ä.?

Wir überführen Ihr Problem in ein mathematisches Modell und lösen es mit dem besten Optimierungsverfahren: von der klassischen linearen Optimierung über bionische Algorithmen bis hin zu künstlich intelligenten Verfahren.

Sie stoßen an die Grenzen der Standardfunktionen von Excel?

Wir lösen Ihr Problem durch Programmierung der benötigten Funktionen in Visual Basic for Applications: automatischer Import und Export, Datenbereinigung und -konsolidierung, komplexe Grafiken, etc.

Nahezu alles ist möglich mit VBA.

Sie verwenden Tableau Software? Wir auch, und das bereits seit 2007.

Wir entwickeln neue Berichte und Dashboards für Sie oder optimieren Ihre bestehenden Tableau Arbeitsmappen hinsichtlich Funktionalität und Performance.

Profitieren Sie von unseren fast 10 Jahren Erfahrung mit Tableau.